Modernes Webdesign für alle Ansprüche

Webdesign (Webgestaltung) ist die Gestaltung, der Aufbau und die Nutzerführung von Webseiten, Homepages, Portale und online Shops für das Internet. (Auch Redesign einer vorhandenen Webseite). Der Webdesigner hat beim Webdesign die Aufgabe, die Kommunikationsziele des Auftraggebers mit Hilfe der modernen technischen Gegebenheiten umzusetzen.
Die visuelle Wahrnehmung von Webauftritten im Internet ist grundsätzlich abhängig von den allgemeinen Gesetzmäßigkeiten der visuellen Kommunikation. Der Prozess der Informationsaufnahme durch den Benutzer/Besucher wird wesentlich durch die grafische Gestaltung der Website gesteuert. Der Unterschied zu Printmedien besteht sowohl in technischen Begrenzungen als auch in der erweiterten Funktionalität des World Wide Web.
Unter Berücksichtigung der verschiedenen Mobilen Endgeräten.

Professionelles Webdesign

Neben dem professionellen Transport von Information und Corporate Identity einer Firma geht es bei der Gestaltung von Webseiten um die Benutzerfreundlichkeit (Usability). Navigation und Aufbau der Webseiten sollen möglichst vielen Menschen entgegenkommen.
Zur Benutzerfreundlichkeit kommt die Forderung der Zugänglichkeit (Accessibility), z.B. durch Vermeidung von Techniken, die Informationen nur mit einem bestimmten Webbrowser erreichbar machen, oder durch das Schaffen von (Text-)Alternativen zu multimedialen Inhalten.
Ein wichtiger Aspekt beim Webdesign ist eine korrekte Textauszeichnung und Kenntnisse in Webtypografie. Aufgrund der noch wesentlich schlechteren Auflösungen von Bildschirmen gegenüber Printmedien werden oft spezielle, auf die Anzeige am Bildschirm optimierte Schriften eingesetzt.

Webdesign und Printlayout unterscheiden sich

Ein großer Unterschied zu den Printmedien ist die herangezogene Maßeinheit. Während im Printbereich mit absoluten Einheiten (z. B. metrischen Einheiten) und einer bekannten definierten Größe des Mediums gearbeitet wird, ist beim Webdesign die Größe und Beschaffenheit des Ausgabemediums nicht bekannt. Jedoch gibt es im Web absolute und relative Maßeinheiten, Weit verbreitet ist die Verwendung der pseudoabsoluten Maßeinheit Pixel.

Webdesign Agenturen Empfehlung